Auflasten Zugfahrzeug ? - Seite 3 - Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler
Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler  

Zurück   Donau Forum - der Treffpunkt für Donau Wassersportler > Boot > Zubehör

Zubehör Anhänger, etc

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
  #21  
Alt 18.06.2010, 21:05
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.134
Thanks: 5.137
Erhielt 10.459 mal Danke in 6.656 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Zitat:
Zitat von Bäriger Beitrag anzeigen
Goran, du verwechselst da was, 100 ist die Maximalgeschwindigkeit, nicht die Mindestgeschwindigkeit




Viele Grüße

Wolfgang
Ich habe das Boot in Hamburg gekauft, beim zurückfahren bin ich in den KAssler Bergen eingeschlafen, und dort habe ich das erste mal bemerkt was möglich ist
einfach mal so probieren.......... hätte ich mich nie getraut in solche Geschwindigkeiten vorzudringen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.06.2010, 21:09
Benutzerbild von Bootammeer
Bootammeer Bootammeer ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 30.05.2009
Ort: zuhause
Betriebsstunden aktuelle Saison: 60
Beiträge: 924
Thanks: 646
Erhielt 909 mal Danke in 595 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von BAT Beitrag anzeigen
brauchst aber auch ne Bescheinigung vom Hersteller...habs bei Audi versucht

1. Anhängelast (§ 42 StVZO)
Die gezogene Anhängelast bei Krafträdern, Pkw und Lkw darf weder das zulässige Gesamtgewicht (zGG) des ziehenden Fahrzeugs noch den vom Hersteller des ziehenden Fahrzeugs angegebenen oder amtlich als zulässig erklärten Wert überschreiten.
Du bist noch nie bei Peter s Powershop gewesen !
Dort ist sehr viel Möglich !
Der war schön öfter Im TV aber Gesicht unscharf gemacht

Warum nur ??
__________________

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.06.2010, 21:17
Benutzerbild von Bootammeer
Bootammeer Bootammeer ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 30.05.2009
Ort: zuhause
Betriebsstunden aktuelle Saison: 60
Beiträge: 924
Thanks: 646
Erhielt 909 mal Danke in 595 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von glumpo Beitrag anzeigen
Ist es net so dass wirklich nur das Tatsächliche zählt

Nein der der 100 km/h Regelung Zählt der Leergewicht des Autos !bzw. das Zulässige Gesamtgewicht des Anhängers

Ich habe Stoßdämpfer und Antischlinger- Kuppelung somit Faktor 1,2
Also 2,2 t / 1,2 = 1833,33 kg
Somit muss das Auto 1833,33 kg mindestens an Leergeweicht haben
__________________

Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.06.2010, 21:24
Benutzerbild von Bootammeer
Bootammeer Bootammeer ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 30.05.2009
Ort: zuhause
Betriebsstunden aktuelle Saison: 60
Beiträge: 924
Thanks: 646
Erhielt 909 mal Danke in 595 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bäriger Beitrag anzeigen
Hallo Markus und auch alle anderen,

die Anhängelast erhöhen lassen, da denke ich stehen die Chancen gar nicht soooo schlecht, was ist es denn für ein Auto ?

Aber wie kann man denn sein Leergewicht erhöhen ? Beton ausgießen, Bleigewichte ? Und reicht dir dann die Zuladung noch oder bekommst du außerdem auch ein höher eingetragenes Gesamtgewicht ?


Viele Grüße

Wolfgang

Das Leergewicht wird standardmäßig eingetragen bei mir 1740 kg unten im Text steht noch ein Zusatz
Abhängig von der Ausführung bis 1960kg !
Also habe ich mit meinen TÜV Menschen gesprochen der sage Wiegen lassen ! Bestätigung Wag schein mit Bilder vom Auto mit Wage bringen und er trägt es um

Erhöhung des Gesamtgewichtes bekomme ich nicht .

Denn wenn das gehen würde ! Könnte ich wiederum ein Gutachten bekommen das mit die Anhängest erhöht.
Aber bei diesem Gutachten wird dann die Zuglasterhöhung vom Zulässigen Gesamtgewicht vom Auto abgezogen !
Hat der MarkusP so gemacht
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 18.06.2010, 21:25
Benutzerbild von Bäriger
Bäriger Bäriger ist offline
Oberleutnant zur See
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Vetlanda
Hafen: Värne
Mein Boot: Ryds 420
Beiträge: 467
Thanks: 666
Erhielt 801 mal Danke in 402 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bootammeer Beitrag anzeigen
Nein der der 100 km/h Regelung Zählt der Leergewicht des Autos !bzw. das Zulässige Gesamtgewicht des Anhängers

Ich habe Stoßdämpfer und Antischlinger- Kuppelung somit Faktor 1,2
Also 2,2 t / 1,2 = 1833,33 kg
Somit muss das Auto 1833,33 kg mindestens an Leergeweicht haben

Hallo Markus,

das ist schon rübergekommen, aber du hast ja auch geschrieben, dass du noch einen Dödel suchst, der dir die Anhängelast erhöht.

Wieviel Gewicht hat denn dein Gespann mit dem neuen Trailer vermutlich, lastest du den Trailer voll aus ?



Viele Grüße

Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 18.06.2010, 21:31
Benutzerbild von Bootammeer
Bootammeer Bootammeer ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 30.05.2009
Ort: zuhause
Betriebsstunden aktuelle Saison: 60
Beiträge: 924
Thanks: 646
Erhielt 909 mal Danke in 595 Beiträgen
Standard

Wenn ich Urlaubs fertig bin bin ich meistens bei 2,1 - 2,2 t
Zur Donau usw. 2t

Ich hoffe einmal das ich Beim Peter glück habe ! Und der mir 200 kg gibt !
Mir reicht ja auch der vermerk für Sportzwecke !
Der TÜV ist dort teurer , aber dafür ist vieles möglich !
Ich hoffe auch für mein Problem !
__________________

Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 18.06.2010, 21:37
Benutzerbild von Der_Strolch
Der_Strolch Der_Strolch ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Deggendorf
Beiträge: 2.792
Thanks: 33
Erhielt 2.221 mal Danke in 1.660 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

durch ändern der Typenbezeichnung könntest die Anhängelast erhöhen lassen,

ändern von M1 auf M1G (Geländwagen). Dann kannst mehr anhängen als das zgG des Fahrzeugs ist.


könnt aber bei einem PKW probleme bringen.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 18.06.2010, 21:41
Benutzerbild von Der_Strolch
Der_Strolch Der_Strolch ist offline
Flotillenadmiral
 
Registriert seit: 02.09.2008
Ort: Deggendorf
Beiträge: 2.792
Thanks: 33
Erhielt 2.221 mal Danke in 1.660 Beiträgen
Meine Stimmung: entspannt
Standard

und des Trailer kannst immer uaf 100km/h umrüsten......



ob du dann mit deim Auto auch die 100 fahren darfst, das steht dann gaaaanz wo anders und bis zur Grenz nach A sinds eh grad 80km ( von mir aus zumindest)..
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 18.06.2010, 22:24
Benutzerbild von Bootammeer
Bootammeer Bootammeer ist offline
Fregattenkapitän
 
Registriert seit: 30.05.2009
Ort: zuhause
Betriebsstunden aktuelle Saison: 60
Beiträge: 924
Thanks: 646
Erhielt 909 mal Danke in 595 Beiträgen
Standard

Auf der Wage
Angehängte Grafiken
  
__________________

Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 18.06.2010, 22:32
Benutzerbild von glumpo
glumpo glumpo ist offline
Admiral*
 
Registriert seit: 10.09.2008
Ort: Wohnort?
Beiträge: 5.134
Thanks: 5.137
Erhielt 10.459 mal Danke in 6.656 Beiträgen
Meine Stimmung: nachdenklich
Standard

Markus, ich habe mal in einem anderen Froum gelesen dass ein 5er BMW aufgelastet wurde um diese Berechnungsgrundlage zu erflülllen für 100 km/h
die haben einfach etwas FAhrzeugspezifisches kurz eingebaut und dann gewogen, das Gewicht bekamen die auch eingetragen.
Wenn ich die Seite finde füge ich sie ein
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.6 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Alle Rechte bei Olaf Schuster